HERZLICH WILLKOMMEN

Liebe Besucherinnen und Besucher,

das Bildungssystem ist ein entscheidender Gradmesser für Gerechtigkeit in der Gesellschaft. Sie entscheidet maßgeblich darüber, wie selbstbestimmt und frei wir unser Leben gestalten können.

Ausgerechnet in diesem Bereich besteht noch immer ein enger Zusammenhang zwischen Bildungserfolg und Herkunft. Im OECD-Schnitt sind Bildungschancen in Deutschland besonders ungerecht verteilt. Die Arbeitsgemeinschaft für Bildung setzt sich für eine chancengleiche und moderne Bildung ein.

Wir verstehen uns als dialogorientierte Gestalter/innen in allen bildungsrelevanten Themen und mischen uns als solche in den innerparteilichen und öffentlichen Dialog über Bildungsthemen ein bzw. geben Impulse hierfür. Dabei suchen wir den Austausch mit den bildungspolitischen Akteuren (Schüler- / Elternvertretungen, Bildungseinrichtungen, SPD-Fraktionen in den Parlamenten, Gewerkschaften, Parteien, Verbände, etc.) im Kreis Rendsburg-Eckernförde. Komme auf uns zu und besuche unsere Veranstaltungen und Sitzungen.

Du möchtest Dich bildungspolitisch engagieren oder als Bildungsakteur mit uns in Kontakt treten? Dann freuen wir uns über Deine und Ihre Nachricht und Teilnahme an unseren Sitzungen und Veranstaltungen!

Euer AfB Team RD-ECK

Veröffentlicht von SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernf├Ârde am: 12.10.2018, 12:18 Uhr (398 mal gelesen)
[Kreis]
SPD-Kreistagsfraktion im Dialog 

...

 
Veröffentlicht von SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernf├Ârde am: 23.09.2018, 17:52 Uhr (1275 mal gelesen)
[Verkehr]
Ein besserer Öffentlicher Personennahverkehr für unseren Kreis!

Die SPD-Kreistagsfraktion will ...

 
Veröffentlicht von SPD Rendsburg-Eckernf├Ârde am: 20.09.2018, 21:48 Uhr (1882 mal gelesen)
[SPD]
Liebe Genossinnen und Genossen,

anlässlich der Causa "Seehofer/Maaßen" haben wir heute folgenden Brief versandt:

 
Veröffentlicht von SPD Rendsburg-Eckernf├Ârde am: 17.09.2018, 14:30 Uhr (1435 mal gelesen)
[SPD]
 

Auf seiner Klausurtagung in Rendsburg am 15.09.2018 hat der Kreisvorstand der SPD Rendsburg-Eckernförde nach einer Auswertung der Kreistagswahl über strategische und organisatorische Konsequenzen beraten und ein entsprechendes Arbeitsprogramm beschlossen. Nach den Worten des Kreisvorsitzenden Sönke Rix (MdB) geht es vor allem darum, die interne und externe Öffentlichkeitsarbeit zu verbessern und mehr über die Sozialen Medien zu kommunizieren.

 
Veröffentlicht von SPD Rendsburg-Eckernf├Ârde am: 27.08.2018, 15:24 Uhr (2360 mal gelesen)
[Europa]
Der SPD-Kreisvorstand wird auf einer Mitgliederkonferenz am 27.10. 2018 in Westerrönfeld die sozialdemokratischen Kandidatinnen und Kandidaten zur Europawahl vorstellen und damit die Kreis-SPD auf den kommenden Europa-Wahlkampf einstimmen.

Am 22.08. hat dazu der SPD-Kreisvorstand in Eckernförde beschlossen:

 

92824 Aufrufe seit Dezember 2010        
Demnächst:

23.10.2018
SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernf├Ârde

19:00 Uhr, SPD-Kreistagsfraktion RD-ECK ...

N├Ąchstes Treffen

Vorstandssitzung der AG für Bildung am Mittwoch, 04. Oktober um 19.30 Uhr in der SPD Geschäftsstelle Gettorf

Mitglied werden