SPD-Damp - online -

Fraktion Damp; Wir stellen uns vor....

 

   Wir stellen uns vor...

 

Barbara Feyock - Bürgermeisterin

Engagiert mitgestalten und mitentscheiden!

Auch in der kommenden Wahlperiode möchte ich mich für Ihre Belange in der Kommunalpolitik einsetzen.

Wer mich noch nicht kennt: Ich bin 61 Jahre alt, Mutter von zwei erwachsenen Kindern und wohne seit 1985 in der Gemeinde Damp. Seit 2005 arbeite ich als Arzthelferin in der Imland Klinik Eckernförde.

1992 trat ich in die SPD ein und engagierte mich schon seit 1991 als wählbare Bürgerin in der Damper SPD-Fraktion. Bei der Kommunalwahl 1994 wurde ich erstmals als Gemeindevertreterin in die Gemeindevertretung gewählt. Seitdem arbeitete ich als Mitglied in den Ausschüssen Sport-Kultur-Soziales, Tourismus und Bau und leite seit 1998 den Sport-Kultur-Sozialausschuss als Vorsitzende.

Der SPD-Ortsverein Damp stellte mich im Februar 2018 als Spitzenkandidatin für die Kommunalwahl 2018 auf.

Nun bitte ich Sie, mir bei der Kommunalwahl am 6. Mai ihre Stimme und Ihr Vertrauen zu geben.

Mit Ihrer Stimme möchte ich mich künftig als Bürgermeisterin der Gemeinde Damp für die Belange unserer Gemeinde und unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger einsetzen.

 

Eichenweg 3
24351 Vogelsang-Grünholz
Tel: 04352 2883

 

Manfred Löhr

Seit 1997 lebe ich mit meiner Familie in Vogel-sang-Grünholz.

Ich bin derzeit in einer Pflegeeinrichtung in Gelting als stellvertretender Pflege-dienstleiter beschäftigt.

2004 bin ich in die SPD eingetreten und seit 2009 in der Gemeindevertretung tätig. Hier bin ich der Vorsitzende des Bau- und Planungsausschusses. Außerdem bin ich in den Ausschüssen Finanz und Soziales eingebunden.

In unserer jetzigen bewegten Zeit der Politikverdrossenheit denke ich ist es wichtig anzupacken und nicht den Kopf in den Sand zu stecken. Berlin ist Berlin, wir sind an der Basis tätig und  hier vor allem für unsere Gemeinde zuständig.

Als stellvertretender SPD Ortsvereins-Vorsitzender ist es mir wichtig, die SPD an der Basis zu erneuern, denn wir sind eine Mitmachpartei, transparent und offen für alle.

Meine Schwerpunkte in der Gemeinde-arbeit setze ich in:

-Breitbandversorgung

-Digitalisierung

-Erhalt aller ortsansässigen Betriebe

-bezahlbare Kindertagesstätte

-Erhaltung und Ausbau unseres touris-tischen Angebotes

-Unterstützung von Vereinen und Verbänden.

 



Waldweg 20
24351 Vogelsang-Grünholz
Tel: 04352 912785

 

 

Sirka Metzger

Seit 1999 wohne ich mit meiner Familie in Vogelsang -Grünholz. Nach der Geburt unserer Tochter 2011 mache ich zurzeit eine berufliche Pause. Mein politisches Interesse wurde in der Kindestagesstätte geweckt, in der ich mich als Elternvertreterin und Beiratsvorsitzende engagierte.

Seit 2007 bin ich in der Gemeinde politisch aktiv. Zuerst als bürgerliches Mitglied im Sport-Kultur-Sozialaus-schuss. 2008 wurde ich bei der Kommunalwahl in die Gemeinde-vertretung gewählt. Derzeit bin ich Vorsitzende des Finanzausschusses der Kindestagesstätte. Hier sehe ich auch zukünftig meinen Schwerpunkt, um die hervorragende Arbeit, die hier geleistet wird, zu unterstützen. Ebenso wichtig ist es für mich, den Küstenschutz und die Tourismusregion auszubauen sowie die Infrastruktur zu stärken.

 

Vogelsang 19a
24351 Vogelsang-Grünholz

Tel: 04352 18387

 

Jochen Biebelwitz

Im Sommer 2011 bin ich in die SPD eingetreten und gleichzeitig als bürgerliches Mitglied in den Bau- und Planungsausschuss gewählt worden.

Dieser Bereich der Kommunalpolitik interessiert mich besonders, da ich 16 Jahre im Straßenbau tätig war. Wie in den vergangenen Jahren möchte ich auch in der kommenden Legislaturperiode  in den Bereichen  Bau- und Planung meine Schwerpunkte setzen. Einen hohen Stellenwert haben für mich die Gestaltung des Ortsbildes und die Infrastruktur in unserer Gemeinde. Dazu gehören für mich  insbesondere der Erhalt einer intakten Umwelt, aber auch gepflegte Straßen und Grünanlagen.

Daneben ist der Ausbau  der Verkehrs-wege für uns als Fremdenverkehrs-gemeinde von großer Bedeutung. Ich setze mich dafür ein, die touristische  Entwicklung in unserer Gemeinde mit voranzutreiben.



Vogelsang 29
24351 Vogelsang-Grünholz
Tel: 04352 1435

 
 

Bernd Moltkau

Ich lebe mit meiner Frau Susanne seit Mai 2000 in Vogelsang-Grünholz. Als ehemaliger Sylter habe ich hier meine neue Heimat und mein berufliches Umfeld gefunden. Seit 1998 bin ich in der Damp Touristik, dem jetzigen Ostsee Ressort Damp, in verschiedenen Funktionen tätig. Zurzeit arbeite ich im  Entdeckerbad im Servicebereich. Des Weiteren gehöre ich dem Betriebsrat von Damp an.

Als Mitglied der SPD engagiere ich mich seit 2014 in der Gemeinde als Gemeindevertreter im Bau- und Tourismusausschuss.

Einen Schwerpunkt meiner Kommunal-politik sehe ich der Weiterentwicklung der Infrastruktur sowie der Attraktivitätssteigerung des touristi-schen Standortes Damp. Hierzu zählt für mich in erster Linie die Ver-besserung des Radwegenetzes in der Umgebung unserer Gemeinde.

Der im Jahre 2017 eingeführten Übernachtungssteuer stehe ich mit der SPD Fraktion daher positiv gegenüber. Hiermit hat die Gemeinde Mittel in der Hand, mit der die Attraktivität sowie die Infrastruktur verbessert werden können.

 


 

Florianweg 10
24351 Vogelsang-Grünholz
Tel: 04352 911502

 

Sabine Traber

Vogelsang-Grünholz aufgewachsen, lebe ich seit 2008 mit meiner Familie im Ortskern unserer schönen Gemeinde.

Als Hauptverdienerin (meiner Familie) unterstütze ich das Team der Reha Klinik in Damp.

Schon als Elternvertreterin in der Kita, heute noch in der Grundschule, wurde mein politisches Interesse geweckt.

Seit 2013 bin ich als wählbare Bürgerin im Sozialausschuss tätig.

Parteilos-neutral engagiere ich mich aktiv  als Veganerin für den Tier- und Umweltschutz, für den Schutz von Mensch und Natur sowie die Unterstützung der Biohöfe und Bioinstitutionen.

Weiterhin liegen mir Freizeit- und Sportangebote für Kinder sehr am Herzen.

Auf der Höhe 18
24351 Vogelsang-Grünholz
Tel: 04352 916035

 

 

Horst Böttcher

Über 24 Jahre lang durfte ich die Gemeinde Damp als Bürgermeister vertreten. Diese Jahre waren für mich sehr spannend und ich habe viel dazugelernt. Ich war gerne ihr Bürgermeister. Viele Bürgerinnen und Bürger haben es mich spüren lassen. Das hat mich sehr gefreut.

In der neue Legislaturperiode möchte ich Verantwortung in der Gemeinde übernehmen. Somit stehe ich als wählbarer Bürger im Finanzausschuss weiterhin der Gemeindevertretung zur Verfügung.

Schweineweide 10
24351 Damp
Tel: 04352 5202

 

 

 
Wetter Damp