SPD-Melsdorf - online -

Was ist neu?

Melsdorf aktuell Nr. 53
mehr

Melsdorf aktuell Nr. 52
mehr

Melsdorf aktuell Nr. 51
mehr

Ergebnis Umfrage Ortsentwicklung
mehr

Willkommen bei SPD-Melsdorf - online -

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer politischen Arbeit und Ihren Besuch auf unserer Internetseite. Hier finden Sie Informationen und die Position der SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde zu aktuellen politischen Themen im Kreis.

Für Fragen und Anregungen stehen Ihnen die Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion gerne zur Verfügung. Die Kontaktdaten unserer Fraktionsmitglieder finden Sie ebenfalls auf dieser Internetseite.

Herzlich Willkommen bei SPD-Melsdorf - online -

Schön, dass Sie zu uns gefunden haben. Ich freue mich über Ihr Interesse an der SPD Melsdorf.
Die SPD Melsdorf, das sind Frauen und Männer aus unterschiedlichen Alters- und Berufsgruppen. Uns vereint der Wunsch unser Melsdorf weiter zu entwickeln. Wir wollen, das Melsdorf ein lebenswertes Zuhause für alle seine Bürgerinnen und Bürger bleibt. Dabei helfen uns unsere Grundwerte – Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität. Dafür steht die SPD seit 150 Jahren.
Auf diesen Seiten finden Sie Informationen über unsere Arbeit. Nutzen Sie unser Gästebuch um mit uns zu diskutieren. Und wenn Sie Lust haben mit zu machen, nur zu, ich freue mich auf Sie.

Bernhard Wax
(Vorsitzender)

Wenn Sie Fragen, Kritik, Lob oder Anregungen haben, dann schreiben Sie uns doch einfach unter kv-rendsburg-eckernfoerde@spd.deWenn Sie Fragen, Kritik, Lob oder Anregungen haben, dann schreiben Sie uns doch einfach unter kv-rendsburg-eckernfoerde@spd.de
Veröffentlicht von SPD Rendsburg-Eckernförde am: 07.05.2017, 10:00 Uhr (923 mal gelesen)
[SPD]
Damit Torsten Albig Ministerpräsident bleibt.

Beide Stimmen SPD

 
Veröffentlicht von SPD Rendsburg-Eckernförde am: 06.05.2017, 10:57 Uhr (885 mal gelesen)
[SPD]
Torsten Albig hat gezeigt: ein anderer Regierungsstil ist möglich! Die Küstenkoalition regiert im Dialog mit den BürgerInnen, auch wenn es schwierige Themen sind. Wir unterstützen politische Bildung und fördern Beteiligung, z.B. durch Absenkung des Wahlalters.

 
Veröffentlicht von SPD Rendsburg-Eckernförde am: 05.05.2017, 07:29 Uhr (1098 mal gelesen)
[SPD]
Eltern mit einem Kind in der U3 Betreuung werden ab dem 1.1.2017 um bis zu 100 Euro entlastet. Im Jahr sind das 1200 € - mehr Familien-Entlastung als durch jede Steuerreform! Das wollen wir in den kommenden Jahren Schritt für Schritt auf alle Kita-Jahre und später in der Höhe ausweiten.

 

104904 Aufrufe seit Mrz 2011        
 
Melsdorf

Ihre Abgeordneten
Dr. Ralf Stegner