SPD-Melsdorf - online -

Was ist neu?

Melsdorf aktuell Nr. 53
mehr

Melsdorf aktuell Nr. 52
mehr

Melsdorf aktuell Nr. 51
mehr

Ergebnis Umfrage Ortsentwicklung
mehr

Willkommen bei SPD-Melsdorf - online -

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer politischen Arbeit und Ihren Besuch auf unserer Internetseite. Hier finden Sie Informationen und die Position der SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde zu aktuellen politischen Themen im Kreis.

Für Fragen und Anregungen stehen Ihnen die Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion gerne zur Verfügung. Die Kontaktdaten unserer Fraktionsmitglieder finden Sie ebenfalls auf dieser Internetseite.

Herzlich Willkommen bei SPD-Melsdorf - online -

Schön, dass Sie zu uns gefunden haben. Ich freue mich über Ihr Interesse an der SPD Melsdorf.
Die SPD Melsdorf, das sind Frauen und Männer aus unterschiedlichen Alters- und Berufsgruppen. Uns vereint der Wunsch unser Melsdorf weiter zu entwickeln. Wir wollen, das Melsdorf ein lebenswertes Zuhause für alle seine Bürgerinnen und Bürger bleibt. Dabei helfen uns unsere Grundwerte – Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität. Dafür steht die SPD seit 150 Jahren.
Auf diesen Seiten finden Sie Informationen über unsere Arbeit. Nutzen Sie unser Gästebuch um mit uns zu diskutieren. Und wenn Sie Lust haben mit zu machen, nur zu, ich freue mich auf Sie.

Bernhard Wax
(Vorsitzender)

Wenn Sie Fragen, Kritik, Lob oder Anregungen haben, dann schreiben Sie uns doch einfach unter kv-rendsburg-eckernfoerde@spd.deWenn Sie Fragen, Kritik, Lob oder Anregungen haben, dann schreiben Sie uns doch einfach unter kv-rendsburg-eckernfoerde@spd.de
Veröffentlicht von Sönke Rix, MdB am: 29.11.2017, 13:45 Uhr (2197 mal gelesen)
[Bundespolitik]
Nachdem es Frau Merkel nicht gelungen ist, erfolgreich über eine neue Bundesregierung zu verhandeln, steht das politische Berlin unter mächtigem Druck. Natürlich: Es ist die Aufgabe der gewählten Parlamentarier und der Parteien, die sie vertreten, eine tragfähige Regierung zu bilden. Grund zu übertriebener Eile gibt es objektiv betrachtet nicht. Deutschland hat eine Bundesregierung, die handlungsfähig ist.

 
Veröffentlicht von Sönke Rix, MdB am: 16.11.2017, 15:30 Uhr (2589 mal gelesen)
[Bundespolitik]
„Hätte ich vorher gewusst, dass die SPD zu keiner großen Koalition bereit ist, dann hätte ich der SPD meine Stimme nicht gegeben!“ Diesen Satz hat mir ein Bürger in mein Facebook-Profil geschrieben. Ich verstehe das. Es wollen aber bei weitem nicht alle Wähler*innen „ihre“ Partei unbedingt in Regierungsverantwortung sehen.

 
Veröffentlicht von SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde am: 06.11.2017, 17:04 Uhr (2592 mal gelesen)
[Kreis]
Die SPD-Kreistagsfraktion hat sich auf ihrer Klausurtagung in Bad Malente am 04. und 05. November intensiv mit dem von Landrat Schwemer vorgestellten Haushaltsentwurf 2018 auseinandergesetzt. Dieser weist ähnlich wie im Vorjahr einen finanziellen Spielraum von ca. 16 Mio. Euro aus. ...

 

110397 Aufrufe seit Mrz 2011        
 
Melsdorf

Ihre Abgeordneten
Dr. Ralf Stegner