SPD Nübbel - online

Herzlich Willkommen beim SPD-Ortsverein Nübbel

 

Die Jazzline aus Kiel ist wieder zu Gast in Nübbel

veranstaltet vom Nübbeler SPD-Ortsverein

am 24. September von 11-13 Uhr in/an der Mühle Anna


 

De  Nübbeler Uhl Sommer 2017 ist online.

darin u.a. zu lesen:

Einladung zum SPD-Sommerfest,
Bericht aus der Gemeinde, Allgemeiner Terminkalender 3. Quartal 2017,
Thema Windkraft,       Jazz an der Mühle,       Flohmarkt


 

Stellungnahme des SPD-Ortsvereins Nübbel
zur Windkraftplanung des Landes Schleswig-Holstein


 

Weihnachtsgeschenk aus Kiel

Das Wirtschaftsministerium fördert unsere Eiderbrücke mit 300 000 Euro!!!

Mehr darüber und den Weg dahin steht in der

Weihnachtsausgabe 4/2016 der "Nübbeler Uhl"

dort außerdem:
Bericht aus der Gemeinde, Allgemeiner Terminkalender 1. Quartal 2017


 

Vorgemerkt !!!

Nächste Termine der Gemeindevertretung 2017

04.09.17, 19:30, Bauausschuss, Ole Kass

12.09.17, 19:30, Finanzausschuss, Ole Kass

18.09.17, 19:30, Sozialausschuss, Ole Kass

25.09.17, 20:00, Gemeinderatssitzung, Ole Kass


 

Nübbel kämpft für seine Eiderbrücke

614 Unterschriften hat eine vom SPD-Ortsverein initiierte Petition an den Verkehrsminister Reinhard Meyer für den Erhalt der Nübbeler Eiderbrücke gesammelt.
Nachdem Förderanträge bisher abgelehnt wurden, hat ihn die Petition doch so beeindruckt, dass er am 24. Juni zu einem Ortstermin kam, wo ihm die Unterschriften übergeben wurden. Vor Ort hat er erkannt, dass es sich um ein berechtigtes Anliegen handelt. Nübbel kann also wieder auf Förderung für die Brücke hoffen.


 

Wir muten Euch was zu, (4/2016)

nämlich die Lektüre dieses Links.

Es geht um TTIP (EU/USA), CETA (EU/Kanada), NAFTA (Nordamerikanische Staaten), also um geplante, ausverhandelte aber noch nicht beschlossene, oder schon geltende Freihandelsabkommen.
Die Zumutung ist, dass man wirklich viel zu lesen hat.
Aber  es lohnt sich!
Der Text stammt von Greenpeace. Selbst wenn man nicht in allem mit Greenpeace konform geht, die Risiken, die die „Freihandelsabkommen“ bergen, gehen jeden an!
Gelesen und überzeugt?
Dann mitmachen, unterstützen, sich wehren unter http://ttip-demo.de/home/
Beachte die beeindruckende Zahl der unterstützenden Organisationen.

Weitere Links zum Thema
Rote Linien,    www.zeit.de,     www.umweltinstitut.org
Negativbeispiel NAFTA,     Auf Wiedersehen Demokratie


 


Jetzt auch noch TISA  (10.10.15)

Wie schon bei TTIP wird gerade ein weiteres internationales Abkommen ohne demokratische Beteiligung verhandelt.
Diesmal geht es um den „Freihandel“ von Dienstleistungen.
Über den Link zu www.campact.de kann man sich über die hohen Risiken informieren und sollte sich am Protest dagegen beteiligen.

Eine starke Stimme im EU-Parlament zu diesem Thema ist der SPD-Berichterstatter Bernd Lange, dessen Positionspapier wir sehr ans Herz legen möchten. Hier findest Du die Haltung der SPD zu den Verhandlungen.


 


---   Ende der Nübbeler Beiträge   --- 
Seitenanfang


Veröffentlicht von Sönke Rix, MdB am: 30.06.2017, 21:34 Uhr (2090 mal gelesen)
[Bundespolitik]
In 14 europäischen Ländern dürfen homosexuelle Paare heiraten. Darunter sind sogar katholisch geprägte Gesellschaften wie in Spanien oder Portugal. In Deutschland geht das bislang nicht. 

Die SPD will das schon lange ändern. Deshalb steht im Koalitionsvertrag von Union und Sozialdemokraten: „Rechtliche Regelungen, die gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften schlechter stellen, werden wir beseitigen.“ Ein einfacher, klarer Satz.

 
Veröffentlicht von SPD Rendsburg-Eckernförde am: 07.05.2017, 10:00 Uhr (6143 mal gelesen)
[SPD]
Damit Torsten Albig Ministerpräsident bleibt.

Beide Stimmen SPD

 
Veröffentlicht von SPD Rendsburg-Eckernförde am: 06.05.2017, 10:57 Uhr (5500 mal gelesen)
[SPD]
Torsten Albig hat gezeigt: ein anderer Regierungsstil ist möglich! Die Küstenkoalition regiert im Dialog mit den BürgerInnen, auch wenn es schwierige Themen sind. Wir unterstützen politische Bildung und fördern Beteiligung, z.B. durch Absenkung des Wahlalters.

 
Veröffentlicht von SPD Rendsburg-Eckernförde am: 05.05.2017, 07:29 Uhr (5310 mal gelesen)
[SPD]
Eltern mit einem Kind in der U3 Betreuung werden ab dem 1.1.2017 um bis zu 100 Euro entlastet. Im Jahr sind das 1200 € - mehr Familien-Entlastung als durch jede Steuerreform! Das wollen wir in den kommenden Jahren Schritt für Schritt auf alle Kita-Jahre und später in der Höhe ausweiten.

 
Veröffentlicht von SPD Rendsburg-Eckernförde am: 04.05.2017, 07:47 Uhr (3966 mal gelesen)
[SPD]
Seit Mitte 2013 gibt es die sehr erfolgreiche "Offensive für bezahlbares Wohnen";  damit wurden bis Ende 2015 5.300 Wohnungen gefördert vorrangig in angespannten lokalen Wohnungsmärkten.

 

29803 Aufrufe seit Oktober 2013        
 
SPD in Berlin
Macht mit ! SPD-Nübbel
Wetter in Nübbel
Verweise