SPD-Tüttendorf - online -

Webmaster
Willkommen beim SPD-OV Tüttendorf
Veröffentlicht von SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde am: 23.08.2016, 11:04 Uhr (131 mal gelesen)
[Verkehr]
Schülerbeförderung: Ungerechtigkeiten bei Berechnung der Schulweglänge beenden!

Bei der Überarbeitung der Schülerbeförderungssatzung will die SPD-Kreistagsfraktion unter anderem erreichen, dass in Zukunft bei der Berechnung der Schulweglänge die tatsächliche Entfernung von der Wohnadresse zur Schule zur Bemessungsgrundlage wird. „Einen entsprechenden Antrag werden wir ...

 
Veröffentlicht von SPD Rendsburg-Eckernförde am: 10.08.2016, 21:43 Uhr (858 mal gelesen)
[SPD]
Drei Wahlkämpfe sowie Offensiven in der Bildungsarbeit und der Dialog mit Vereinen und Verbänden stehen in den nächsten beiden Jahren im Zentrum der Vorstandsarbeit.

„Landtagswahl 2017, Bundestagswahl 2017, Kommunalwahl 2018 – der politische Kalender legt einen Teil unserer Aufgaben bereits fest“, erklärt der stellvertretende SPD-Kreisvorsitzende Götz Borchert die Schwerpunktsetzung, des seit Juni amtierenden Kreisvorstandes. Dieser hatte bei einer Klausurtagung in der Gustav-Heinemann-Bildungsstätte in Bad Malente organisat
 
Veröffentlicht von SPD Rendsburg-Eckernförde am: 23.07.2016, 16:34 Uhr (1690 mal gelesen)
[SPD]
Der SPD-Kreisvorstand begrüßt Kandidaturen von Kai Dolgner, Serpil Midyatli, Ralf Stegner und Sönke Rix.

Die Kreis-SPD bereitet sich auf die Landtags- und die Bundestagswahl 2017 vor. Die Kandidatinnen und Kandidaten dafür stellt der Kreisverband auf seinen Wahlkreiskonferenzen im September und Oktober auf.

 
Veröffentlicht von Sönke Rix, MdB am: 21.07.2016, 12:11 Uhr (1094 mal gelesen)
[Europa]
Die Meldungen vom Putschversuch und den mehreren Hundert Toten, die uns seit dem vergangenen Wochenende aus der Türkei erreichen, bieten Anlass zu größter Sorge.

Aber auch, wenn sich aus Ankara und Istanbul unter anderem über die Sozialen Netzwerke eine unüberschaubare Flut von Nachrichten sehr schnell verbreitet, ist die Informationslage trotzdem mehr als dürftig.

 

 
Veröffentlicht von Sönke Rix, MdB am: 14.07.2016, 10:26 Uhr (1210 mal gelesen)
[Allgemein]
Ich begrüße die heute im Bundeskabinett beschlossene Strategie der Bundesregierung zur Extremismusprävention und Demokratieförderung. Zentraler Ansatz ist, an die für die Radikalisierungsprävention und Demokratieförderung entscheidenden Orte zu gehen und die Demokratieförderung des Bundes zu verstetigen und auf eine verbesserte rechtliche Basis zu stellen.

 

22944 Aufrufe seit März 2013        
 
Links