SPD Rendsburg-Eckernförde

Herzlich willkommen!

Moin Moin,

hier finden Sie Informationen über den Kreisverband der SPD Rendsburg-Eckernförde.

Der Kreisverband umfasst die rund 70 SPD-Ortsvereine im Kreis mit rund 2.100 Mitgliedern und wird von einem alle zwei Jahre neu zu wählendem Vorstand geführt.

Hier erfahren Sie alles Wichtige und Aktuelle über unsere ehrenamtliche politische Arbeit auf Kreisebene, z.B. die Termine von Veranstaltungen, dazu Berichte und Mitteilungen zu aktuellen Themen. Auch Fotos und Videos von den vielfältigen Aktivitäten der SPD in unserem schönen Landkreis finden Sie mit ein paar Clicks.

Wir freuen uns über Rückmeldungen, auf Ihre Ideen und Meinungen - zu allem, was Sie bewegt. In Rendsburg und Eckernförde sind wir in den Bürgerbüros auch direkt ansprechbar. Nutzen Sie gern auch die Links zu den SPD-Ortsvereinen und unseren Auftritt bei Facebook!

Programm

Was wir wollen! – Wofür wir arbeiten! Kommunalpolitische Entscheidungen beeinflussen unmittelbar das Leben der Menschen. Die SPD Rendsburg-Eckernförde und ihre in den Gemeinden und im Kreis engagierten Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker setzen sich in ihrer täglichen Arbeit für eine sozial gerechte,…

Kreistagsfraktion

Hier finden Sie Informationen und die Position der SPD-Kreistagsfraktion Rendsburg-Eckernförde zu aktuellen politischen Themen im Kreis.

Arbeitsgemeinschaften

Arbeitsgemeinschaften der SPD in Rendsburg-Eckernförde Die Arbeitsgemeinschaften (AG) sind Zusammenschlüsse von Mitgliedern der Partei, die ein gemeinsames Interesse oder gemeinsame politische Ziele in ausgewählten Themenbereichen haben. Die Arbeitsgemeinschaften sollen besondere Aufgaben in der Partei und Öffentlichkeit wahrnehmen, verfügen über eigene…

Termine

Meldungen

Bild: Michael August

Nachträgliche Legalisierungen machen wir nicht mit!

Kai Dolgner: Die für Schleswig-Holstein erteilten Genehmigungen für Online-Casinospiele sind ausgelaufen. Kein Anbieter besitzt zurzeit eine rechtsgültige Genehmigung. Nun könnte man von seriösen Anbietern erwarten, dass diese daraufhin ihr Internetangebot sofort mit Ablauf der Lizenz einstellen würden.

Serpil Midyatli
Bild: Thomas Eisenkrätzer

Solidarität in die Mitte der Gesellschaft bringen

Transnationale Konzerne erzielen schwindelerregende Gewinne, zahlen aber anders als wir Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer kaum Steuern. Viele Beschäftigte leiden unter unsicheren Arbeitsbedingungen, werden nicht angemessen bezahlt und haben beim Gedanken an die Zukunft Bauchschmerzen. Welche Zukunft können wir unseren Kindern bieten? Was geschieht mitmir, wenn ich alt oder vielleicht krank werde? Diese Gedanken und Unsicherheiten kennen sicher die meisten von uns.